VEKAVARIANT 2.0


Die einteilige Kopfstückdämmung wurde so konzipiert, dass sie variabel an beiden Kastenseiten (sowohl rechts als auch links) eingesetzt werden kann. Darüber hinaus ist sie mit unterschiedlichen Trennmöglichkeiten (Nuten) versehen und lässt sich so ganz einfach an verschiedene Einsatzarten (Gurtantrieb, Kurbelantrieb) anpassen. Bei Motorantrieb ist keine Kopfstückdämmung notwendig. Stattdessen kann die zweiteilige Standarddämmung ganz einfach durchlaufend bis in das Kopfstück eingesetzt werden.

Die Statikkonsole wird mit einer neuen Konsolendämmung vollständig überdämmt – ohne Kontakt zur Außenwand. Bei mittig gesetzter Konsole kann die Standarddämmung symmetrisch rechts und links eingesetzt werden.

Die untere Revisionsblende bietet auch bei Fenstersystemen mit Bautiefen über 80 mm komfortablen Zugang (84 mm bei 175- und 210-mm-Kasten, 104 mm bei 235- mm Kasten) und lässt sich ab einem Winkel von 10° nahezu widerstandslos öffnen.

VV 2.0 175 x 230

Behangmaße
ohne IS      mit IS
Mini Panzer
SW40          1750         1700

Maxi Panzer
SW60          1200         1200

VV 2.0 210 x 230

Behangmaße
ohne IS      mit IS
Mini Panzer
SW40          2500         1850

Maxi Panzer
SW60          1850         1600

VV 2.0 235 x 250

Behangmaße
ohne IS      mit IS
Mini Panzer
SW40          3500         1850

Maxi Panzer
SW60          2800         1850